SchiederSee in Flammen

SchiederSee in Flammen

Livemusik, Feuer und Fabelwesen

Am 15. & 16. Juli ist es so weit – der SchiederSee steht in Flammen. Der spektakuläre Saisonhöhepunkt begeistert alljährlich tausende Besucher aus der ganzen Region mit Livemusik, Feuer und viel Fantasie.

Am Samstag öffnen sich für alle Besucher dieses Events die Tore zur großen Veranstaltungsfläche, zwischen Restaurant Breitengrad und Familienpark Funtastico, ab 18 Uhr. Alle Gäste dieses Abends tauchen ein in ein buntes Treiben aus gewaltigen Feuershows, fabelhaften Wesen, live gespielter Musik und kulinarischen Köstlichkeiten.

„Zu sehen gibt es einiges“, verspricht Benjamnin Krentz, Chef vom SchiederSee-Team. „Die Gäste sollen den Alltag ein paar Stunden hinter sich lassen und das bunte Treiben am Seeufer rundum genießen. Das Programm bietet für jeden etwas“, so Krentz weiter. „Die Partyhungrigen tanzen ausgelassen zu den, von der großen Bühne klingenden Top 40 Hits. Familien genießen die zahlreichen Darbietungen von Feuershows und Walc Acts und die Gelassenen beobachten das Treiben am Seeufer vom Deck der MS SchiederSee aus.“

Höhepunkt des Abends ist zweifelsfrei das in der Region einzigartige, musiksynchrone Feuerwerk. Die Pyrotechniker aus Petershagen sind bekannt für Präzision und Kreativität. Feuerwerke vom-, aus- und über dem Wasser sind für die Profis nichts Neues. So betreut Franz Jürgen Pook mit seinem Team schon mehrere Jahre auch große Events wie das blaue Band der Weser oder den niedersächsischen Dümmerbrand.

Wer selbst gerne Teil der Kulisse werden möchte kann sich eins der beleuchteten Tretboote reservieren (Tickets gibt’s direkt am SchiederSee oder online unter SchiederSee.de). Gespickt mit einem kleinen flüssigen Proviantpaket werden die leuchtenden Boote mit Einbruch der Dunkelheit aufs Wasser geschickt und wirken für alle Ufergäste als ein bezauberndes Lichtbild.

Start: 15. Juli 2017, 18:00
Ende: 16. Juli 2017, 01:00
Kategorie: Sonstiges
Veranstaltungsort:

Anfahrt