Wohltätigkeitskonzert

Heeresmusikkorps Hannover

Seit nunmehr 60 Jahren ist das Heeresmusikkorps Hannover klingender Botschafter der Bundeswehr in und aus Niedersachsen. Am 01. Juli 1956 als Musikkorps II A der 1. Grenadier Division aufgestellt spielten sich die damals 24 Musiker in die Herzen der Zuhörer der Landeshauptstadt Hannover und darüber hinaus. Schon bald wuchs das Musikkorps zu einem 80 Mann starken Klangkörper auf und wurde 1959 in Heeresmusikkorps 1 umbenannt. Der Name sollte über fünf Jahrzehnte lang national wie international ein Begriff in der musikalischen wie militärischen Fachwelt bleiben, bis das Musikkorps im Jahr 2013 der Streitkräftebasis unterstellt und in Heeresmusikkorps Hannover umbenannt wurde.

Musikalisch wie formell höchst professionell, militärisch stets akkurat, im Einklang mit der nötigen Leichtigkeit und dem musikkorpseigenen Charme: Das Heeresmusikkorps Hannover weiß seinen Auftrag mit Bravour zu erfüllen und das Publikum zu begeistern. Als musikalisches Aushängeschild der Bundesrepublik Deutschland im In- und Ausland trat das Orchester bei sportlichen Großveranstaltungen wie den XX Olympischen Spielen in München auf, konzertierte vor den Pyramiden von Gizeh in Ägypten, präsentierte sich bei internationalen Musikshows u.a. in Frankreich, Schweden, Russland oder Kanada und betreute die deutschen und internationalen Kameraden in Afghanistan.

Zuletzt umrahmte das derzeit 50 Musiker und Musikerinnen starke Orchester unter der Leitung von Oberstleutnant Martin Wehn die Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit in der deutschen Botschaft in Washington unter Anwesenheit des Bundespräsidenten Joachim Gauck, verabschiedete die ehemals vorgesetzte 1. Panzerdivision mit dem Großen Zapfenstreich nach Oldenburg und nahm an der Musikschau der Nationen in Bremen sowie dem GaPa-Tattoo in Garmisch-Partenkirchen teil.

Am 01. Juli 2016 feiert das Heeresmusikkorps Hannover sein diamantenes Jubiläum. Die Musiker und Musikerinnen blicken mit Stolz auf die vergangenen 60 Jahre zurück, 60 Jahre Militärmusik aus dem Herzen Niedersachsens – und kein bisschen leiser…

Start: 18. Oktober 2018, 18:00
Ende: 18. Oktober 2018, 23:00
Kategorie: Musical
Veranstaltungsort: Kurgastzentrum

Anfahrt